Unsere Firmenentwicklung

1989 wurde unser Betrieb als Metallbau Langen in Neuvrees durch Franz Langen senior gegründet. Damals konnte noch niemand ahnen, welche Entwicklung wir in den nächsten 25 Jahren durchleben würden. Aus kleinsten Anfängen entwickelte sich ein mittelständisches Unternehmen, das heute 210 Mitarbeiter beschäftigt und in sechs Berufen ausbildet. Am Standort Hilkenbrook mit einer Gesamtfläche von 40.000 m² werden derzeit 12.000 m² als Fertigungshallen genutzt.

G0062114

1989
• Gründung der Firma Metallbau Langen durch Franz Langen senior in Neuvrees

1995
• Standortwechsel in das Industriegebiet nach Hilkenbrook
• Inbetriebnahme von ca. 1.300 m² Produktions- und Büroflächen
• Übernahme der Betriebsleitung durch Franz und Wilfried Langen

1997
• Erweiterung der Produktionshallen um 300 m² (Aluminiumfertigung)
• Anschaffung der ersten Abkantpresse

1998
• Anschaffung einer NC-Bohr-/-Sägeanlage
• Erweiterung der Produktionshallen um 810 m² (Schweißhalle)

1999
• Einführung der Lasertechnik durch Anschaffung der ersten CNC-Laserschneidanlage
• Erweiterung der Fertigungshallen um 450 m² (Versand)

2001
• Erweiterung der Produktionshallen um 810 m² (Rohrbearbeitung und Abkanttechnik)

2002
• Erweiterung der Produktionshallen um 450 m² (Schweißhalle)
• Einstellung der ersten Auszubildenden zum Metallbauer

2003
• Umfirmierung in die LANGEN CNC Metalltechnik GmbH & Co. KG
• Übergabe der Geschäftsleitung an Franz und Wilfried Langen

2003 – 2006
• Erweiterung der Produktionshallen um ca. 3.010 m² (Schweißhallen)
• weitere Investitionen im Bereich Laser- und Abkanttechnik

2006
• Anschaffung des ersten Schweißroboters

2007
• Erweiterung der Produktionshallen um 500 m² (Blechlager)
• Einführung des Fertigungsbereichs Zerspanung

2008
• Erweiterung der Produktionshallen um 900 m² (Zerspanung)

2009
• Zertifizierung des Unternehmens nach DIN EN ISO 9001:2008
• Zertifizierung zum Schweißfachbetrieb nach DIN EN 18800-7 (jetzt DIN 3834-2)

2011
• Erweiterung der Produktionshallen um 900 m² (Montagehalle)

2012
• Erweiterung der Produktionshallen um 1.000 m² (Versand)

2013
• Erweiterung der Produktionshallen um 1.400 m² (Lager und Verladung)

2014
• 25-jähriges Firmenjubiläum

2015
• Anschaffung einer neuen Laseranlage (6 KW Fiber 2m x 4m)

2016
• Anschaffung einer neuen Abkantpresse (Länge: 5.000 mm, Presskraft: 640 to.)

2017
• Erweiterung der Produktionshallen um 1000 m² (Schweißhalle)

dreamstime

Ausblicke & Zukunftsinvestitionen

Das Bestreben, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln und den Anforderungen des Marktes sowie den Wünschen unserer Kunden mit Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit zu begegnen, ist fest in unserer Firmenphilosophie verankert. Dieser Anspruch hat uns in der Vergangenheit geprägt und soll auch in Zukunft ein Wegweiser für unser betriebliches Denken und Handeln sein. Mit ihm einher geht die Bereitschaft, auch weiterhin in professionelle, moderne Technik zu investieren und damit die Grundlage für hochwertige Leistungen und Effizienz zu schaffen.

Für die Zukunft verpflichten wir uns unseren Kunden gegenüber, weiter erfolgreich zu wachsen und jeder Herausforderung mit Innovationsgeist, Engagement und Tatkraft zu begegnen.